Wildberries: Russischer Internet-Riese startet in Europa

Business World

Das Angebot von Wildberries bietet, ähnlich wie bei Amazon und Co., Schmuck, Haushaltsgeräte, Sportartikel, Schulsachen, Bücher und vieles mehr. Im Jahr 2018 machte das Unternehmen einen Umsatz von umgerechnet knapp 1,6 Milliarden Euro, ein Plus von 72 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2015 war Wildberries der beliebteste Online-Händler in Russland. Die Website wird täglich von rund 3,5 Millionen Kunden besucht.

Gegründete wurde der Onlinedienst Wildberries im Jahr 2004, von einer findigenRussin im Mutterschaftsurlaub. Die ehemalige Englischlehrerin hatte dabei keinerlei Erfahrung als Unternehmerin. Sie beschaffte Kleidung aus deutschen Katalogen wie Quelle oder Otto um diese in Russland zu verkaufen. Dabei bot sie die Möglichkeit der Anprobe bei Lieferung und räumte ein Rückgaberecht bei Nichtgefallen ein. Die ersten Bestellungen lagerte die Gründerun, Frau Bakaltschuk noch direkt in ihrer Moskauer Wohnung. Nach einem Jahr musste die Familie einen Lagerraum mieten und Personal einstellen. Heute sind etwa 25.000 Mitarbeiter für Wildberries tätig. Die Zahl der angebotenen Punkte beläuft sich auf 5.000 Stück, bis zum Jahr 2020 sollen es 7.000 werden. Inzwischen ist die 43-jährige Bakaltschuk die zweitreichste Frau Russlands. Ende Februar bewertete die russische Forbes-Ausgabe ihr Vermögen auf eine Summe von insgesamt 1,2 Milliarden Dollar.

Wildberries will Amazon Konkurrenz machen

Der größte russische Onlinehändler Wildberries expandiert nun auch nach Europa. Wie russische Medien berichteten, hat das Unternehmen vor, ein großes Logistikzentrum in der Slowakei zu errichten. Das Zentrum soll etwa 300.000 Quadratmeter groß sein und 200 Millionen Euro kosten. Man wolle so rund 15.000 Arbeitsplätze schaffen. Auch Wildberries-Eigentümerin Tatjana Bakaltschuk bestätigte die Pläne. Man wolle noch in diesem Jahr beginnen. Derzeit kann der Online-Shop aus Russland, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisistan und Armenien erreicht werden.

Beitragsbild: Screenshot wildberries.ru