Cybercrime: Investment-Betrügerring verursacht Millionenschaden

Eine Bande Cyberkrimineller soll Kunden mit hohen Gewinnversprechen um mehrere Millionen Euro erleichtert haben. Der Staatsanwaltschaft Saarbrücken ist es, gemeinsam mit Ermittlern aus Österreich, nun gelungen, den international agierdenden Betrügerring zu zerschlagen. “Es dürfte das größte Verfahren dieser Art sein, das es jemals in Europa gegeben hat”, berichtet der Saarländische Rundfunk.

Weiter

Ransomware-Attacke: Riviera Beach zahlt 600.000 US-Dollar Lösegeld

Mittels Ramsomware übernahmen vor drei Wochen Cyberkriminelle in Riviera Beach (Florida), einem Vorort von Palm Beach, die Computersysteme der Stadtverwaltung. Der Stadtrat von Riviera Beach beschloss, nach Absprache mit externen Sicherheitsberatern, auf die Forderungen des Erpressers einzugehen und 600.000 US-Dollar Lösegeld zu bezahlen, auch wolle man ca. 1 Million US-Dollar in neue Hardware investieren, berichtet […]

Weiter