Prinzipia Jobportal: IT-Job zu vergeben

LifeStyle Technology

IT-Job gefällig? Wir konnten niemanden finden und geben den Blogpost hier einfach mal weiter:

Gehen euch übergriffige Apps und schnüffelnde Drittanbieter auch so auf die Nerven gehen wie uns? In unserem neuen Projekt wollen wir klare Verhältnisse schaffen und das Verhalten von Apps in Sachen Privacy für jeden sichtbar machen. Dazu suchen wir noch Verstärkung für unser Team:

  • Worum geht es? Wir bauen ein System zum automatisierten Testen von Apps. Die genaue Projektbeschreibung gibt es hier: www.app-check.org
  • Wen suchen wir? Einen oder mehrere Python-Entwickler, die Lust und Zeit haben, Teile der Arbeit in freier Mitarbeit zu übernehmen.
  • Wann, Wie lange, Wo? Die erste Entwicklungsphase läuft von Juni bis Oktober und wird in zwei bis drei „Sprints“ organisiert sein, mit Zeiten dazwischen, in denen eher wenig Arbeit anfällt. Ihr solltet also etwas flexibel sein. Je nachdem, auf wieviele Leute sich die Arbeit verteilt, veranschlagen wir 10 – 30 Arbeitstage. Ihr müsst nicht in Berlin wohnen, müsstet aber bereit sein, ab und an dort hinzufahren.
  • Wer sind wir: Organisiert wird das Ganze von dem Team hinter der Informationsseite www.mobilsicher.de. Zusammen mit Mike haben wir schon verschiedene Apps getestet und dabei verschiedene Überraschungen zutage gefördert, die ihr auch auf diesem Blog nachlesen könnt.
  • Interesse? Dann melde dich gerne per Mail bei m.ruhenstroth@mobilsicher.de – gerne auch schon mit einer Info, wie viel Zeit du hast. 

Wenn du also Lust, Zeit und die notwendige Qualifikation hast, meldet sich doch einfach bei Miriam. Wir wünschen dir viel Erfolg.

 

Schreibe einen Kommentar