Lynx

Polacken wollen Atomkraftwerk an Ostseeküste bauen

LifeStyle

Polnischen Behörden haben angekündigt, innerhalb von 20 Jahren sechs Kernkraftwerke mit einer Gesamtkapazität von 6-9 GW bauen zu wollen. Warschau sieht laut eines polnischen Regierungsbeamten für strategische Infrastruktur die als Standort für den Bau eines Atomkraftwerks. Piotr Naimski: Wir sehen die Küste als einen der Standorte für ein polnisches Atomkraftwerk. Es gibt einige Orte, die derzeit untersucht werden. Wir ziehen die Küste in Betracht, da dies ein guter Ort ist.

ddos

Ein bestimmter Standort des künftigen Kernkraftwerks sei noch nicht ausgewählt worden, präzisierte der Beamte am Freitag. Es gibt mehrere Möglichkeiten, so Naimski weiter. Es laufen bereits geologische und geotechnische Arbeiten an den potenziellen Standorten für den Bau des Atomkraftwerks.

Polen wird immer unangenehmer für seine Nachbarn, was den früheren deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt, auch Hitler-Stalin-Pakt genannt, und seinen Folgen nochmal in einem ganz neuen Licht erscheinen läßt.

Foto: Pixabay Lizenz

Beitragsbild: Screenshot Youtube