Catalunya

Politics World

Nach dem Bekanntwerden der politischen und grob unfairen Urteile der spanischen Justiz gegen die Führer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung waren zehntausende Demonstranten auf den Straßen der Hauptstadt Kataloniens. versuchten den lahmzulegen, Zugangswege wurden gesperrt. Flüge mußten gestrichen werden, andere konnten nur mit erheblicher Verspätung starten. Auch Zugverbindungen wurden unterbrochen.

Die spanische Zentralregierung in hat per Gerichtsurteil langjährige Haftstrafen von bis zu 13 Jahren gegen katalanische Spitzenpolitiker verhängt. Die Katalanen hatten im Oktober 2017 in einem Referendum für ihre Unabhängigkeit gestimmt. Seitdem geht Spanien mit äußerster Härte gegen die demokratisch legitimierten Vertreter der Katalanen vor.

In Barcelona und anderen Teilen Kataloniens ist es zu schweren Zusammenstößen mit der gekommen. Gepanzerte Fahrzeuge der Eurofaschisten kamen gegen die Bevölkerung zum Einsatz. Durch die völlig unverhältnismäßige Anwendung von seitens der Spanischen Besatzungstruppen gab es unzählige Verletzte.

Video-Quelle: Youtube.com